Nicolas Garin

Nicolas Garin wurde 1984 in Garmisch-Partenkirchen geboren, hat zunächst Rechtswissenschaften, Illustrationsdesign und Altgriechisch in Jena, Köln und Berlin studiert. 2014 schloss er sein Schauspielausbildung an der Folkwang Universität der Künste in Bochum ab. Bereits während des Studiums hatte er sein erstes Engagement am Schauspielhaus Bochum (Regie: Jan Neumann) sowie ein Gastengagement am Düsseldorfer Schauspielhaus (Regie: Nurkan Erpulat). Am DNT Weimar folgte 2016 mit Kleists »Der zerbrochene Krug« die zweite Zusammenarbeit mit Jan Neumann. Ab der Spielzeit 2016/17 ist Nicolas Garin festes Ensemblemitglied am ETA Hoffmann Theater Bamberg.

 Wirkt in der Spielzeit 16/17 mit bei EUROPA VERTEIDIGEN, DAS SPARSCHWEIN, LA RÉVOLUTION #1 - WIR SCHAFFEN DAS SCHON, INVASION!, ANTIGONE.